Eine textile Hommage an das Hindernis – weil Schneller, Leichter, Intuitiver
nicht unbedingt besser ist und Optimierung zugunsten reiner Funktionalität unsere Kompetenzen beschränkt.
Die Gewebe und Objekte aus Wolle, Metall, Papier und viel Erstaunlichem sind Indizien dafür,
dass das bewusst gestaltete Hindernis eine Bereicherung für den Benutzer ist,
weil es durch erschwerte Anwendbarkeit herausfordert, inspiriert
und neue Gestaltungswege aus dem Material heraus eröffnet.

 
WEITERE INFORMATIONEN
H1