Die Mützen werden per Hand und in einem sehr simplen Prozess an der Strickmaschine gestrickt:
Als Fully-Fashioned-Produkt wird quasi ein Schlauch gestrickt, der zu Beginn – also am oberen Ende der Mütze – geschlossen ist.
Die Mütze hat dadurch zusammengelegt einen rechteckigen Schnitt und damit zwei Zipfel.
Wenn weit genug im Kreis gestrickt ist, wird die Mütze nur noch aus der Maschine genommen und
durch einen einfachen Rand gesäumt, der sich später illuster einrollt.
Verwendet wird ausschließlich hochwertige Wolle wie Schurwolle oder Mohairwolle.
Die Mützen gibt es in verschiedenen Uni-Tönen und mit Strukturmuster, außerdem in drei Größen.
Durch ihre außergewöhnliche Form ergeben sich zahlreiche Varianten, wie die Mützen getragen werden können.
Außerdem bietet es sich an, die Mützen zu kombinieren, für mehr Wärme auf dem Kopf und einen zweifarbigen Rand.