Situationen – Textile Systeme im Raum

Der Mensch befindet sich zu jeder Zeit in einer Situation, die sich ununterbrochen verändert.
Wie kann man sein Umfeld so dynamisch gestalten, dass sich Raumsituationen den Lebenssituationen anpassen,
wie Zellmembranen sich den Bedürfnissen der Zelle anpassen können?
Mit diesem Vorbild und dem Schwerpunkt Textil sind raumdefinierende Systeme entstanden, die uns als Raumteiler, Sichtschutz oder Beschattungssystem das geben können, was wir suchen:
Rückzugsort, Geborgenheit, Schatten, Privatsphäre oder Gesellschaft, Licht, Öffentlichkeit.